Gerald Rohé

Gerald Rohé LL.M.

Rechtsanwalt . Insolvenzverwalter
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Master of Laws (LL.M.)
(Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren)

  Tätigkeitsfelder

    • Insolvenzverwaltung
    • Insolvenzrecht
    • Treuhänder und Insolvenzverwalter
    • Schuldnervertretung

  Fremdsprachen

    • Englisch

  Mitgliedschaften

    • Rechtsanwaltskammer Bamberg
    • Wirtschaftsjunioren Schweinfurt

Herr Rechtsanwalt Gerald Rohé ist seit 2003 mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht auf dem Gebiet der Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung tätig. In dieser Zeit wurden von ihm über 1.000 Insolvenzverfahren betreut. Er befasst sich nahezu ausschließlich mit Insolvenzrecht und Insolvenzverwaltung und den damit verflochtenen Rechtsgebieten.

Im Bereich des Insolvenzgerichts Schweinfurt (dazu gehören das Amtsgericht Schweinfurt , Amtsgericht Bad Kissingen und Amtsgericht Bad Neustadt a. d. Saale) ist Gerald Rohé der einzige Rechtsanwalt, der über die Qualifikation eines Fachanwalts für Insolvenzrecht sowie der Zusatzqualifikation eines Masterabschlusses (LL.M.) im Studiengang Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren verfügt (Stand: Januar 2015, zu überprüfen unter  http://www.rakba.de/anwaltssuche/).

  Werdegang

    • 2012 – 2014
      erfolgreiche Teilnahme am weiterbildenden Master-Studiengang „Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren (LL.M.)“ an der Hochschule Trier, Birkenfelder Institut für Ausbildung und Qualitätssicherung im Insolvenzwesen (BAQI) / Umwelt-Campus Birkenfeld.
      Abschluss: Verleihung akademischer Grad „Master of Laws (LL.M.)
      Masterurkunde
    • 01.05.2011
      Zusammenschluss der Kanzlei Rohé sowie der Kanzlei Beck & Partner zur in ganz Unterfranken tätigen Kanzlei Rohé & Beck
    • seit 2008
      regelmäßige Bestellung zum Gutachter, Treuhänder und Insolvenzverwalter durch das AG Bamberg – Insolvenzgericht –
    • 2006 – 2008
      Dozent für allg. Zivilrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht für den IHK-zertifizierten Lehrgang „Wirtschaftsfachwirt“ bei der Kolping Akademie, Würzburg – Schweinfurt sowie für Steuerrecht für den Lehrgang „Betriebswirt“ bei der Fahrzeugakademie Schweinfurt
    • 2006
      erfolgreich abgeschlossener Fachanwaltslehrgang für Insolvenzrecht
    • seit 2005
      selbständiger Rechtsanwalt
      regelmäßige Bestellung zum Gutachter, Treuhänder und Insolvenzverwalter durch das AG Schweinfurt – Insolvenzgericht –
    • seit 2003
      zugelassener Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Insolvenzrecht
    • 2003
      erfolgreich abgeschlossener Fachanwaltslehrgang für Steuerrecht
    • 2001 – 2003:
      2. juristisches Staatsexamen
      Referendariat am Oberlandesgericht Nürnberg mit Wahlstation beim Finanzamt Fürth (Wahlfach: Steuerrecht)
    • 2001:
      1. juristisches Staatsexamen
      Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg